Kunzer WK 1032 Hydraulischer Rangierwagenheber

Kunzer WK 1032 Hydraulischer Rangierwagenheber

Rangierwagenheber wie der Kunzer WK 1032 leisten all das, was man von einem soliden hydraulischen Wagenheber erwarten kann – und noch ein bisschen mehr. Sie sind bequemer zu bedienen und stemmen ein größeres Gewicht. Unter den Rangierwagenhebern nimmt der Kunzer WK 1032 eine Spitzenposition ein. Die Anschaffung dieses robusten und sehr langlebigen Werkzeugs lohnt sich sowohl für den Profi wie für den Gelegenheitsschrauber.

Hier klicken und diesen Wagenheber jetzt bei Amazon kaufen

Läuft wie auf Schienen

Der Kunzer WK 1032 Rangierwagenheber ist alles andere als ein Leichtgewicht. Wer bisher nur mit leichten hydraulischen Wagenhebern Erfahrung gesammelt hat, wird zunächst mal über die 37,2 Kilogramm Gewicht verblüfft sein. kunzer-wk-1032-hydraulischer-rangierwagenheber-1.jpgDoch unter dem Wagenheber sind sehr leichtgängige Stahlrollen angebracht, die mit PU ummantelt sind. Auf ebenem Boden läuft der Kunzer WK 1032 wie auf Schienen. Das hohe Eigengewicht bereitet nur dann Probleme, sofern man das Gerät über eine Treppe transportieren will. Dazu benötigt man entweder starke Arme, einen Helfer oder eine geeignete Sackkarre.

Spielerisch leicht

Die zusätzlichen Kilos, die der Kunzer WK 1032 auf die Waage bringt, ergeben jedoch Sinn. Sie verleihen dem Rangierwagenheber mehr Stabilität, sodass er bis zu 3,2 Tonnen Gewicht bewegen kann. Damit lassen sich mit dem Kunzer WK 1032 vom normalen Pkw bis zum schweren Oldtimer, Van oder SUV alle gängigen Fahrzeugtypen mühelos aufbocken. Zudem ist der Rangierwagenheber so konstruiert, dass er sich jeder Positionsveränderung des Fahrzeugs anpasst. Wenn man den Wagen anhebt oder absenkt, bewegt sich der Wagenheber entweder leicht zum Auto hin oder aber von ihm weg. kunzer-wk-1032-hydraulischer-rangierwagenheber-2.jpgDas garantiert einen optimalen Stand.

Der magische Lift

Das Pumpen geht ohne sonderlichen Kraftaufwand vonstatten. Der Kunzer WK 1032 verfügt dabei über ein besonders komfortables Feature. Wenn man die Funktion »Magic Lift« betätigt, fährt der Auflagenteller automatisch bis zum Unterboden des Fahrzeugs hoch. Man spart sich also das mühselige Pumpen von Hand. Das Absenken funktioniert dank eines fein dosierbaren Ablassventils genauso unproblematisch. Der Kunzer WK 1032 bietet einen weiteren Vorzug. Er erreicht eine Hubhöhe von etwas mehr als 50 Zentimetern. In der Praxis bedeutet dies, dass man bequem einen Reifenwechsel bei einem Jeep vornehmen kann, ohne den Wagen mit weiterem Material wie etwa Klötzen unterbauen zu müssen.

Teure Lackschäden nahezu ausgeschlossen

Der Kunzer WK 1032 fällt von der Grundform vergleichsweise breit und lang aus. Neben dem hohen Eigengewicht ist diese Eigenschaft der Garant dafür, dass der Rangierwagenheber selbst unter größter Last niemals umzukippen droht. kunzer-wk-1032-hydraulischer-rangierwagenheber-3.jpgZusätzlicher Pluspunkt: Der Auflageteller ist gepolstert, sodass der Unterboden nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Außerdem ist der Pumpenhebel mit Gummi eingefasst, damit man nicht aus Versehen den Lack des Wagens beschädigt. Dieses Detail hat kaum ein anderer Rangierwagenheber zu bieten. Der Kunzer WK 1032 ist aus hochwertigem Stahl gegossen. Als Besitzer geht man damit sicher, dass beispielsweise der Pumpenhebel nicht frühzeitig verschleißt oder sich verbiegt.

.

Pro:

  • hohe Tragkraft (bis zu 3,2 Tonnen)
  • robuste Verarbeitung
  • raffinierte Hydraulik (sogenannter »Magic Lift«)
  • leichtgängige Stahlrollen (bequem zu bewegen)

Contra:

  • hohes Eigengewicht (sorgt jedoch für stabilen Stand)

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Der Kunzer WK 1032 Rangierwagenheber ist gleich für mehrere Zielgruppen interessant. Wer privat gerne und häufig an seinem Fahrzeug bastelt oder eine aufwendige Oldtimerrestauration plant, für den bedeutet die Anschaffung des Rangierwagenhebers eine deutliche Arbeitserleichterung. Aber auch Leute, die den Wagenheber gewöhnlich nur für den Wechsel von Sommer- zu Winterreifen benutzen, profitieren vom Kunzer WK 1032. Der Kauf macht Sinn, wenn man ein größeres Fahrzeug fährt. Schließlich empfiehlt sich der Rangierwagenheber von Kunzer auch für Kfz-Werkstätten, die nach einem mobilen Zweitgerät neben der Hebebühne Ausschau halten. ➤ Preis ansehen