Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber

Unitec 10008 Hydraulischer Rangierwagenheber

Wer Werkstattkosten sparen möchte, wechselt die Räder am Auto selbst. Dazu ist ein guter Wagenheber erforderlich. Der zum Bordwerkzeug gehörende Wagenheber ist in der Regel nur umständlich zu handhaben. Ein hydraulischer Rangierwagenheber ist deutlich komfortabel. Ein Wagenheber muss nicht teuer sein. Das beweist der Unitec 10008. Dieses Gerät soll laut Herstellerangaben zuverlässig seinen Dienst verrichten. Die Frage ist natürlich, ob ein solch preiswerter Wagenheber sich tatsächlich in der Praxis bewährt?

Hier klicken und diesen Wagenheber jetzt bei Amazon kaufen

Ein Wagenheber mit großer Hubkraft

Der hydraulische Wagenheber Unitec 10008 hat eine Hubkraft von zwei Tonnen. Das ist völlig ausreichend, um einen Pkw zum Radwechsel anzuheben. unitec-10008-hydraulischer-rangierwagenheber-1.jpgDa beim Reifenwechsel immer nur eine Seite des Fahrzeugs angehoben wird, gerät dieser Wagenheber nicht an seine Belastungsgrenze. Vorteilhaft ist der lange Hebel zur Bedienung der Hydraulikpumpe. Selbst beim Anheben schwerer Lasten ist nur ein geringer Kraftaufwand erforderlich. Auch das Herablassen des aufgebockten Fahrzeugs ist mittels fein justierbarem Ablassventil problemlos möglich. Dadurch entstehen bei der Arbeit mit diesem Rangierwagenheber am Auto keine Schäden.

Die Hubhöhe ist für nahezu alle Autos ausreichend

Bei einem Rangierwagenheber ist es wichtig, dass eine große Hubhöhe vorhanden ist. Im abgelassenen Zustand soll er mühelos unter der Karosserie angesetzt werden können. Der Wagenheber soll das Fahrzeug aber so weit anheben, dass ein Reifenwechsel durchführbar ist. Diese beiden Aspekte sind beim Unitec 10008 vorhanden. Das Gerät misst im abgelassenen Zustand 135 Millimeter. unitec-10008-hydraulischer-rangierwagenheber-2.jpgDa die durchschnittliche Bodenfreiheit aller gängigen Fahrzeugmodelle 150 Millimeter beträgt, kann er für nahezu jedes Auto verwendet werden. Die maximale Hubhöhe von 342 Millimetern reicht aus, um ein Fahrzeug so weit anzuheben, dass die Räder keinen Kontakt zum Boden mehr haben.

Ein sehr stabiler Wagenheber

Die Verarbeitungsqualität des Rangierwagenhebers Unitec 10008 ist sehr gut. Die Schweißnähte sind von hoher Qualität, sodass keine Stabilitätsprobleme auftreten. Der Tragegriff ist so positioniert, dass sich der Wagenheber leicht mit einer Hand transportieren lässt. Die vier Rollen sind aus massivem Stahl. Die beiden hinteren Rollen sind lenkbar. Dadurch kann dieser Wagenheber leicht unter die Karosserie eines Autos rangiert und an richtiger Stelle positioniert werden. Der Aufnahmeteller hat einen Durchmesser von 65 Millimetern. Diese Größe ist ideal zum Anheben unterschiedlicher Fahrzeugtypen.

Dieser Wagenheber lässt sich komfortabel bedienen

Aufgrund des langen Hebels ist die Bedienung der Hydraulikpumpe ohne Kraftaufwand möglich. unitec-10008-hydraulischer-rangierwagenheber-3.jpgIn der Aufnahme der Hydraulikpumpe befindet sich eine Arretierung für den Hebel. Am Ende des Hebels befindet sich ein Griff aus Kunststoff, durch den die Hand einen guten Halt bekommt. Ein Abrutschen vom Griff ist nicht möglich. Mit diesem Hebel wird auch das Ablassventil bedient. Es ist fein dosierbar, sodass ein aufgebocktes Fahrzeug langsam abgesenkt wird. Diese Funktion trägt erheblich zur Sicherheit bei der Arbeit bei. Der Unitec 10008 Rangierwagenheber ist selbstverständlich TÜV und GS geprüft und mit den entsprechenden Kennzeichnungen versehen.

.

Pro:

  • stabile Ausführung (Neun Kilogramm Eigengewicht sprechen für sich)
  • einfache Bedienung (Dank guter Hydraulikpumpe ist ein geringer Kraftaufwand erforderlich)
  • zwei Lenkrollen (Dadurch ist ein Rangieren möglich)
  • gute Verarbeitung (gute Schweißnähte und tadellose Lackierung)

Contra:

  • nicht für den professionellen Einsatz geeignet (Nur für normale Pkw geeignet)

➤ Jetzt Kundenrezensionen lesen

Fazit

Wer auf der Suche nach einem günstigen Rangierwagenheber ist, sollte sich den Unitec 10008 ansehen. Dieser Wagenheber ist komfortabel bedienbar und für den gelegentlichen Einsatz hervorragend geeignet. Die Qualität ist überdurchschnittlich gut für ein Gerät in dieser Preisklasse. Sowohl die Hubkraft als auch die Hubhöhe sind ausreichend. Mit einem Eigengewicht von neun Kilogramm lässt sich der Wagenheber leicht transportieren. ➤ Preis ansehen